Jetzt Termin vereinbaren
+49 170 4493006

Wie sicher sind meine Daten, wenn ich über das Tool Terminland buche?

Soweit ich das beurteilen kann, tut Terminland sein Möglichstes, Ihre Daten unter wichtigen Datenschutzrichtlinien zu verwalten. Da wir alle Menschen sind und nicht in Köpfen von Kriminellen stecken, kann es eine tausendprozentige Sicherheit, wenn man ganz ehrlich ist, jedoch nicht geben.  

Daten, die Sie bei Terminland zur Terminbuchung eingeben, beschränken sich rein auf Ihre Kontakt- und Termindaten. 

Inhalte aus dem Coaching oder der Mediation finden – solange Sie dies nicht selbst tun – überhaupt keinen Weg in technische Geräte oder gar ins Internet.

Jede Notiz, die ich mir während des Gesprächs mache, erfolgt von mir handschriftlich und wird – wenn überhaupt nötig – in einem Papierordner in meinem Büro unter Verschluss gehalten. Spätestens nach Beendigung des Coachings oder der Mediation vernichte ich diese Papiere. 

Übrig bleibt nur Ihre Rechnung, die ich aufgrund von Steuergesetzen zehn Jahre aufheben muss. Doch auch in den Rechnungen finden Sie lediglich die Abrechnung von „Coaching“ oder „Mediation“ ohne jeglichen weiteren Inhalt.