Jetzt Termin vereinbaren
+49 170 4493006

Gesundheit

Mit einem guten Körpergefühl Mentales stärken

Das mit Wertvollste, das wir im Leben haben, ist unser Körper. Wie er beschaffen ist, bestimmt zu einem großen Teil mit, wie wir durchs Leben gehen, wie wir uns fühlen – und auch, was wir von uns denken.

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist

Wir alle haben schon die Unterschiede erleben dürfen zwischen Tagen, an denen unser Körper sich nicht stark fühlt und anderen, an denen wir vor Kraft strotzen. Eine entscheidende Folge ist, dass wir uns an körperlich guten Tagen auch geistig fitter fühlen. Geht es dem Körper gut, hat der Geist einen wundervollen Ort, an dem er gut aufgehoben ist und sich voll entfalten kann. Dann können wir auf unsere Ziele mit viel mehr Energie, Resilienz, guten Gefühlen, mehr Freiheit, Leichtigkeit und Weite zugehen. 

Ein guter Weg für uns zu:

  • Energie
  • Resilienz
  • Glücksgefühlen
  • Freiheit
  • Leichtigkeit
  • Weite

Wenn die Harmonie gestört ist

Eine mögliche Erkältung, ein Schmerz an ungewohnter Stelle, ein gesundes, aber plötzlich pochendes Herz. Sobald wir mit vorübergehenden körperlichen Beeinträchtigungen zu kämpfen haben, nimmt dies oft einen großen Stellenwert und Raum in unserem Alltag ein. Wir verwenden dann Energie und Ressourcen aus unserem Geist – den wir doch so viel besser für andere Dinge nutzen können, wenn wir uns wohlfühlen.

Mit Energie-, Wohl- und Glücksgefühl durch das Leben surfen

Das Gute ist, wir können viel tun für unseren Körper, um im Alltag gestärkt und mit Wohlgefühl durch unser Leben zu gehen. Wir können jede Zelle, jede ein eigenes, kleines Wunderwerk, unterstützen, ihr Bestmögliches zu tun, um uns – als Zusammenschluss aller Zellen – so weit wie möglich gesund zu erhalten, energievoll und auch glücklich zu sein.

Ob es die Nahrung ist, aus der wir uns selbst, also jede einzelne Zelle, aufbauen, ausreichend Bewegung, gute, frische Luft, Erholungs- und Schlafphasen, Hygge, Yoga, Kleidung, die den Körper atmen lässt und wohlig umschließt, das Unterlassen der Zuführung von Giftstoffen oder das Hören auf den Körper, wenn er irgendwo durch ein Ziepen oder Schmerz einen kleineren oder größeren Hilferuf sendet – wir können unserem Körper und damit dem Geist mit so vielen Dingen im Alltag Gutes tun.

Das Gute in den Alltag bringen:

  • Natur
  • Bewegung 
  • Ernährung
  • Hygge
  • Reinheit
  • gute Stoffe

Gute Wege zu mehr körperlicher und geistiger Energie und Wohlgefühl

Manchmal ist es nicht so einfach, eingefahrene Muster umzustellen: in der Mittagspause beim Imbiss vorbeizuschauen, nach dem Aufstehen schnell während des Anziehens einen Kaffee trinken – liegt er doch bequem zu unseren Füßen, unser innerer Schweinehund, wenn es darum geht, die Runde auch bei Regenwetter zu laufen.

Den Trampelpfad aus liebgewonnenen Mustern und Gewohnheiten zu verlassen, ist oft schwer. Wer will schon durchs hohe Gras, wenn es einfacher geht. Dabei ist es oft leichter als gedacht, Dinge in unserem Leben umzustellen, sie anders oder neu zu integrieren.

Sie wünschen sich mehr Energie und mehr Glücksgefühle? Gemeinsam planieren wir neue gute Trampelpfade zu Ihren angestrebten Zielen. Wir definieren Schritte, die es Ihnen nahezu einfach machen können, Ihren Körper und Geist auf eine bessere Spur zu mehr Lebensgefühl zu bringen. Rufen Sie mich einfach an, dann vereinbaren wir einen Termin – persönlich in meinen Räumen oder per Video-Gespräch online.